Die PFiV-Köln gGmbH als Träger der öffentlichen Jugendhilfe ist eine Gesellschaft für die pädagogische Betreuung und Beratung von Kindern, Jugendlichen und Familien. Pflegekinder und  deren Pflegeltern brauchen ein hohes Maß an Kontinuität in allen Bereichen: in der Betreuung und Begleitung, in der Entwicklung ihrer Perspektive und in der Sicherung ihrer finanziellen Situation. Der PFiV-Köln gGmbH und damit den Familien ist ein funktionierendes Pflegekinderwesen sehr wichtig, um Kindern, die langfristig einer Fremdunterbringung bedürfen, eine chancenreiche Alternative in ihrer Lebensentwicklung zu bieten. Dies ist der primäre Gedanke, der die Gesellschaft und die ihr angeschlossenen Fachpflegefamilien trägt.

Ein starker Jugendhilfeträger ist ein Gewinn für Alle - auch für die Jugendämter.